Blog

Frauen, Lust und Sexualität

Unsere Sexualität ist ein enorm wichtiger Teil von unserer Persönlichkeit.


Unseren eigenen Köper gut zu kennen ist nicht nur für die Sexualität wichtig, sondern auch um die Intuition für die eigenen Bedürfnisse zu erforschen und zu entwickeln.


Es gibt viele Helfer wie man seinen eigenen Körper kennen und verstehen lernen kann. Einige davon würde ich gerne aufzählen:


Meditation ist ein kraftvolles Tool: man schließt die Augen, spürt den eigenen Atem, nimmt den Atem wahr. Die Stille hilft uns zu hören, was der Körper verlangt. In der Stille liegt die Weisheit und Kraft - das ist wirklich eine absolute Wahrheit. Die Meditation wird helfen uns mit unserem Körperempfinden zu vernetzen. Mit der richtigen, konsequenten Praxis ist die Mediation ein heilender Helfer!


Sich selbst ohne Scham berühren zu können - wie und wo man sich berührt - ist eine endlose Reise, die sehr viel Mut verlangt. Es gibt unzählige Menschen auf dem Planeten, die ihre /seine Sexualität nicht erforschen und das ist sehr schade, denn seinen Körper zu kennen, heißt sich selbst lieben zu lernen, zu akzeptieren und endlosen Genuss zu erfahren. Sich Genuss zu gönnen!


Vor allem Frauen trauen sich oft nicht sich fallen zu lassen oder gar wissen nicht, was sie mögen und was ihrem Körper gut tut. Wir leben nun mal leider immer noch in einer Zeit, wo Sexualität oft ein Tabuthema ist und in viele Kulturen sogar bestraft wird.


Es gibt tausende Studien darüber wie wohltuend regelmäßiger Sex und Orgasmen für den weiblichen Körper sind und das wollen wir nicht missen! Hier ist eine super Literaturliste zu diesem Thema:


11 Books That Explore Female Sexuality | The Curious Reader


Denn fragen wir uns: wie viele Leben haben wir? Wir haben eins! Und es ist eine Schande es nicht in vollen Zügen zu genießen und dazu gehört die sexuelle Lust. Ein Moment für Zwei oder ... für sich.


Es ist großes Glück in einem freien Land zu leben und seinen eigenen Körper zu erforschen. Der eigene Körper ist der einzige reale Eigentum den wir besitzen und es ist der wichtigste. Deshalb ist Selbstliebe sehr wichtig.  Dazu gehört bspw Mediation als eine Unterstützung den eigenen Körper zu hören und zu verstehen, Sex oder sich selbst anzufassen, gesundes qualitatives Essen, was dem Körper gut tut und natürlich eine positive Gesamteinstellung sich selbst und der Welt gegenüber.  


Um das Erlebnis nur für sich oder für sich und den Partner zu intensivieren haben wir bei Hand&Made etwas ganz besonderes gefunden. Das Lust- und Massageöl von La Encantada. Ein Ensemble von organisch gewachsenen Pflanzen und Blüten, reinsten Ölen, alles mit Liebe von Hand geerntet und in Gebet und Gesang in schematischer Tradition zusammen gemischt. 


Wenige Tropfen werden auf erogene Zonen aufgetragen und einmassiert. Nach ca 15 Minuten fühlt man ein Kribbeln, eine tiefe Lust, die über den ganzen Körper steigt. Man fühlt sich sexy, ganz, vertraut, entspannt. Die 100ml Flasche reicht für sehr lange, auch wenn man das Öl regelmäßig benutzt. Denn wenige Tropfen reichen, um ein neuwertiges intimes Erlebnis zu bekommen. 


Das Öl ist als Massageöl für eine Ganzkörpermassage hervorragend geeignet. Die Haut ist das größte Organ und absorbiert die natürlichen Inhaltsstoffe, sodass man in eine tiefe Muskulatur - und Sinnesentspannung kommt. 


Wir stehen für Selbstverwirklichung in jeder Hinsicht! Und wir sind für euch immer da! Keine Frage ist zu intim und wir sind bereit in unserem Expertenteam jedes Anliegen zu lösen, ob es um die passende Beautypflege oder ein Geschenk für den Kindergeburtstag geht! Wir sind alle eine Familie !Schreibt uns an über das Kontaktformular und wir beantworten euch alle Fragen!